11.01.2014 Christbaumsammlung bei strömendem Regen

Am Samstagmorgen sah das Wetter bei der Christbaumsammlung noch vielversprechend aus. Erste Sonnenstrahlen fielen aufs Gesicht und erste Tannen auf den Wagen. Doch schon kurze Zeit später setzte der Regen ein. Das hielt die 50 Helferinnen und Helfer jedoch nicht ab, weiter fleißig Christbäume aufzuladen. Von Kopf bis Fuß völlig durchnässt, mussten sich dann einige Jungschärler, Jungscharsportler und Clubler erst umziehen, bevor es  leckere Linsen und Spätzle gab. Das gesammelte Geld wird wie immer für die kommende Jungscharfreizeit im Oktober verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.