15.11.2015 EKU Youngsters auf dem Treppchen beim Neckartalturnier

Eigentlich hätte es auch ein Freiluftturnier sein können – so schön war das Wetter am 15. November. Doch das Neckartalturnier fand natürlich ganz traditionell in der Bettwiesenhalle statt. 14 Mannschaften waren gemeldet. Doch bekanntlich stehen nur drei am Ende ganz oben. Nach einem langen Turnier mit vielen packenden Duellen, spektakulären Toren und Glanzparaden der Torhüter standen die Sieger fest. Den ersten Platz sicherte sich der CVJM Denkendorf. Dahinter folgten die eigenen EKU Youngsters. Einen erfolgreichen Tag hatte auch die „Traditionself“ und belegte schließlich Rang drei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.