09.02.2017 Bezirksbläserprobe mit Michael Püngel

Das Gemeindehaus war zur Bezirksbläserprobe bis auf den letzten Platz gefüllt. Anlass war, dass Friedrich Veil vom evangelischen Jugendwerk (ejw) nach Unterensingen kommen wollte, um Lieder aus dem frisch erschienen Bläserheft 2017 mit uns anzuspielen. Doch plötzlich stand Michael Püngel da, denn Friedrich Veil war leider krank. Er nahm uns mit auf eine humorvolle Reise durch verschiedene Musikrichtungen. So lernten wir, wie man präsent leise spielen kann (man muss nur an Harry Potter fluchtbereit im dunklen Hexenwald denken) oder wie man bei Teilen des Lieds „ein feste Burg“ durchaus auch mal an Minas Tirith aus Herr der Ringe denken kann. Bildreich beschrieb er uns auf was es bei dem einen oder anderen Stück ankommt. Am Schluss sahen wir uns alle in der Eisenbahn im Westen der USA sitzen und spielten „Oregon“ von Jacob der Haan schon fast aufführungsreif. Nach zwei Stunden Probe, die wie im Flug verging, standen alle noch gemütlich zusammen und tauschten Bläserstories aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.