23.12.2016 Club 2.0 beim Christmas Rock in Neuffen – Was für ein Abend!

Fünf mutige Konfirmanden wagten den Sprung ins Ungewisse: Sie entschlossen sich, mit den beiden noch halbwegs unbekannten Leitern ein christliches Rockkonzert zu besuchen. Keiner von ihnen wusste, was ihn oder sie erwarten würde. Es folgte zunächst Überraschen,dass es in der Stadthalle von Neuffen keinerlei Sitzgelegenheit gab. Doch spätestens gegen Ende wusste jede/r warum. Den Auftakt machte die aus der Region stammende Band „Andi Knister macht Magister“. Der Hiphop und die Witze überzeugten noch nicht so ganz. Das Bühnenbild eines Saloons in Kansas City und die englischsprachigen Songs von „Mason Finley“ fanden schon mehr Gefallen. Und dann kam „Normal ist anders“. Plötzlich gab es kein Halten mehr und alle rissen die Arme in die Höhe und sprangen zur Musik. Kaum zu glauben, dass christliche Musik auch so klingen und man gemeinsam ausgelassen singen, tanzen und feiern kann. Den Höhepunkt erreichte das Konzert mit „Good Weather Forecast“. Wieder Lieder zum Springen und dann auch mal ganz ruhige und nachdenkliche Töne. Diese Mischung war es, die die Konfirmanden begeistert hat. Am Ende des Abends stand fest: So ein Konzert würden sie einmal wieder besuchen und wenn dann noch „Good Weather Forecast“ dabei wäre, dann wäre das klasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.