07.01.2017 Christbaumsammlung bei eisigen Temperaturen

Nur einen Tag nach Dreikönig – denn am 6. Januar oder davor macht der CVJM keine Christbaumsammlung – trafen sich die 60 Kinder, Jugendliche und Erwachsene morgens kurz vor 9.00 Uhr. Die klirrende Kälte von -11 Grad forderte den Traktoren einiges ab und sie mussten früh am Morgen startklar gemacht werden. Zum Glück für einige Unterensinger, die noch nicht mit uns gerechnet hatten: So wurden manche Bäume erst in Sichtweite der Traktoren abgeschmückt und aus dem Ständer befreit. Baum für Baum wurde aufgeladen und erst wenn der Platz für die Helfer ausging wurden sie am Grünsammelplatz abgeladen. Knapp vier Stunden, etwas Tee und ein paar Süßigkeiten später gab es dann heiße Linsen und Spätzle zum Mittagessen als Belohnung. Vielen Dank an alle, die dieses Jahr mitgeholfen haben. Die Einnahmen werden für unsere Jungscharfreizeit verwendet werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.