03.-10.06.2017 Wanderfreizeit mit 63 Wanderern – auf ihrem Weg zum Gipfelkreuz

Vom 3. bis 10. Juni fand dieses Jahr die CVJM Freizeit in Ledenitzen Südkärnten statt. Die vorzügliche Unterkunft namens „Forellenhof, in der selbst schon der große Film- und Schlagerstar Peter Alexander seinen Hit „Die kleine Kneipe“ durch die Räume trällerte, war exakt passend für uns. Unter Federführung von Peter, Christa und Louis hatten wir eine richtig abgefahrene tolle Woche mit viel Spaß und Aktion erlebt.

der große Gipfelsturm

Selbst der aus nah und fern bekannte Ziegenzüchter Rüdiger erlebte mit sanfter Mithilfe von David und Niclas seinen ersten Gipfelsturm. Er schwärmt noch heute vom Höhepunkt seiner noch jungen Bergsteigerkarriere. Ein weiteres Highlight war die Nachtwanderung mit Bergführer Sepp („Des isch mir wurscht!“) zum Sonnenaufgang auf die höchsten Berge. Über den Wolken, nicht weit vom Gipfelkreuz, fabrizierten dann die Simon und Tobias mit einem sorgfältig geplanten „Belfie“ eine besondere Aufmerksamkeit – ein starkes Werkzeug der persönlichen Impression!

Piraten auf dem Haussee

Nach dem Abstieg, am Haussee wieder angekommen, machte die alte Garde um Thomas, Jörg und Uway den CVJM Vorstand Uwe zu ihrem Piraten Kapitän Jack „Krauser“ Sparrow. Mit dem auf wilden Meeren (Schwäbisches Meer) erfahrenen Kinogänger (Fluch der Karibik) gelang es den ehrwürdigen Herren tatsächlich mit einer geheimen List und großer Kampfeslust das Jungvolk um Fabian und Jonathan wahrlich vom Boot zu schleudern. Aber kurz bevor die „alten Dackel“ die Piratenfahne hissen konnten, kam der übermächtige Gegenangriff der geschätzten 20 Jugendlichen und die Grauhaarjünger mussten mit gesenkten Häuptern, emotional am Boden zum demütigenden Spüldienst antreten. C‘est la vie!

Großer Auftritt am Abend

Am Abend hatten dann die „Wandergirls“ Anna, Jule, Frida und Lara ihren großen Auftritt. Mit dem künftigen Welthit „63 Wanderer“ von Songwriter Elisa brachten sie den Saal wahrhaftig zum Toben. Ihr seid spitze Mädels! Klettersteig, Regenwanderung, Beachvolleyball, Tischfußball, tolle Andachten, Paragliding Tandem, Lagerfeuerromantik und der alltägliche, tiefschräge mindestens 8 stimmige Essensong taten ihr Übriges zu einer wundervoll entspannenden und gleichzeitig aufregenden Wanderfreizeit. Diese Pfingstwoche wird uns allen noch sehr lange in guter Erinnerung bleiben. Bis zum nächsten Jahr!

Gipfelstürmer
Gruppenbild Wanderfreizeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.